Erzählteamerschulungen und Austausch

Jedes Jahr bieten die Freunde der Erziehungskunst zwei bis drei Erzählteamerschulungen für ehemalige Freiwillige an:

Schulungen im Jahresverlauf

Auf  den Erzählteamerschulungen lernst du die vier Grundkünste eines Erzählteamers:

  1. Die Kunst des Geschichtenerzählens
  2. Die Kunst der Potentialentfaltung
  3. Die Kunst der Workshopgestaltung und
  4. die Kunst der Gesellschaftsgestaltung

Die erste Kunst ist teil jeder Erzählteamerschulung. Ansonsten gibt es immer verschiedene Schwerpunkte.

  • Zum Jahresbeginne, vor der Bulli-Tour, gibt es zwei Erzählteamerschulungen in Deutschland, eine zu Berufungsworkshops und die andere zu Themenworkshops.
  • Die Erzählteamerschulung auf dem Wandel-Campus um den 3. Oktober hat die Kunst der Gesellschaftsgestaltung (Youth Leadership) zum Schwerpunkt.
  • Es gibt ggf. verschiedene Engagement Kollegs zwischen September und Dezember zu den Themen 2 bis 4.

Zwischendrin finden diverse selbstorganisierte und regionale Erzählteamertreffen statt.

 

Anmeldeformular

Anmeldung und Reservierung unter erzaehlteamer@freunde-waldorf.de
Die Erzählteamerschulungen sind keine Voraussetzung zum teamen an Schulen. Begeistern kann jeder und wenn du direkt starten möchtest, freuen wir uns über eine kurze Nachricht von dir und du findest hier sofort ein paar didaktische Tipps und Tricks.

Nächsten Schulungen

Bitte folge diesem Link um kommende Schulungen zu finden.

Film über eine Erzählteamerschulung zum Thema Berufung:

Weiterführende Links

Print Friendly, PDF & Email