Zukunftsblick-News vom 12.9.17: Campus, Anfragen und Telko

Bitte denk an unsere Telefonkonferenz morgen Abend um 18 Uhr (Einwahlnummer: 0209 88294442 Zugangscode: 329219) und kommt zum Zukunftsblick-Treffen auf dem WandelCampus

Einladungsvideo:

Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie hier

 

Liebe*r Helmut

Herzlich willkommen zurück aus der Sommerpause!

Endliche haben wir einen richtigen Newsletter. Er soll monatlich erscheinen und ist in 3 Abschnitte übersichtlich gegliedert:

  1. Fortbildungen und Treffen
  2. aktuelle Anfragen
  3. Sonstiges

1. In den ersten drei Beiträgen geht es um unser Treffen auf dem Campus von morgen. Wir hoffen, dass sich noch viele neue und alte Erzählteamer*innen anmelden werden!

2. Darüber hinaus gibt es natürlich wieder viele offenen Anfragen, wo du sinnvoll gestalten und dich ausprobieren kannst.

3. Abschließend laden wir dich zu einer Telefonkonferenz ein, wo wir dich gerne kennen lernen, uns auf deine Fragen freuen und alles direkt erklären.

Gib mir gerne Feedback und schicke Textbeiträge, die hier veröffentlicht werden sollen.

Euer Helmut

Übersicht

Wandel-Campus vom 29.9. bis 3.10. in Köln

Anknüpfend an die schönen Erinnerungen und Begegnungen auf der Erzählteamerschulung auf dem Ehemaligencampus im letzten Jahr in Berlin, laden wir dich dieses Jahr zu einer großen Zukunftsblick-Schulung ein, auf dem Wandel-Campus in der neuen Michaeli-Schule in Köln.

Vormittags gibt es vielfältige Kurse und Nachmittags plannen wir unsere Zukunftsblick-Aktionen.

Sowohl für neue Rückkehrende als auch für erfahrene Teamer ist das interessant. Es wird eine Kursreihe mit Präsentationsmethoden geben, geeignet um ganz neu bei Zukunftsblick und der nächsten Bulli-Tour ein zu steigen und eine zweite Kursreihe mit Projektentwicklungsmethoden für erfahrene Erzählteamer. Die einzelnen Kurse stellen wir im Folgenden vor.

 

Weiterlesen…

:: Campus-Kurs I: Erfahrungsberichte und Schulworkshops leiten

Bist du offen dafür, deine Freiwilligendienst-Erfahrungen mit Oberstufenschüler*innen zu teilen? Willst du Methoden erlernen, um dein Lampenfieber sinnvoll zu nutzen? Möchtest du eine Klarheit und Eleganz im Präsentieren und Workshopleiten entwickeln? Dann bist du bei folgenden Campus-Kursen genau richtig:

  1. Creative Writing – Lass dein Herz sprechen (Chrissi – Zukunftsblick)
  2. Selbstsicher präsentieren mit theaterpädagogischen Methoden (Taco – Zukunftsblick)
  3. Die Kunst der Workshopgestaltung (Helmut)
  4. Teambuilding durch Erlebnispädagogik (Isabel – Ideen³)
  5. Großgruppenmoderation (Jaspar – Ideen³)

Gleich anmelden …

:: Campus-Kurs II: Projektentwicklung mit Schüler*innen

Interessierst du dich für Entwicklungsplitik, Wirtschaft oder Projektentwicklung? Hilfst du gerne Teams dabei, über sich hinaus zu wachsen? Bist du abenteuerlustig und offen für Ideen und Veränderung? Dann brauchen wir dich im Team für Youth Leadership und empfehlen folgende Kurse:

  1. Oasen-Spiele / Dragon Dreaming – Träume werden Leben
  2. Youth Leadership  – Die Kunst der Projektentwicklung
  3. Selbstführung in integralen Unternehmen
  4. FundaMENTALE Strukturen unseres Wirtschaftsparadigmas
  5. Fairtrade 2.0 – Assoziatives Wirtschaften

 

Kursdetails und Anmeldung …

—- Aktuelle Anfragen —-

Für deine Einsätze an Schulen werden dir alle Fahrtkosten erstattet und du bekommst 35 € Aufwandsentschädigung. (Weitere Anfragen findest du auf Trello.)

29.9. bis 2.10. Schülerratstagung(en) „Visionäre deiner Zeit“

Auch dieses Jahr sind wir wieder auf die Schülerratstagung eingeladen. (Das Bild stammt von der letzten in Berlin). Dieses Jahr ist sie in Kaltenkirchen und wir brauchen jemanden, der Samstag und Sonntag unsern Youth-Leadership Workshop dort vorstellt.

Vom 29.9. bis 1.10. gibt es eine weitere Schülertagung mit dem Titel „Initiative Menschlichkeit“ in Bochum, die uns ebenfalls eingeladen haben, allerdings nur um uns vor zu stellen, ohne Workshop.

In beiden Fällen könnt ihr Sonntag Abend auch noch auf den Campus kommen, verpasst also fast nichts…

Ja, ich kann das machen…

29.9. WS Gröbenzell (Erfahrungsbericht)

Die Waldorfschule Gröbenzell sucht noch ein Projekt für ihren WOW-Day. Um zu wissen, was freie Bildung bewirken kann, bittet sie uns, eine Einsatzstelle vor zu stellen. Ob Osteuropa, Asien, Afrika oder Südamerika, dein Bericht hilft den Kindern der 8. bis 12. Klasse sich vorzustellen, was ihre Spendenaktion bewirkt.

Genau das gleiche wünscht sich die Waldorfschule in Würzburg,  sie ist terminlich sogar noch offener. Deren Schwerpunkt liegt auf Südafrika und Asien.

Ja, ich kann das machen…

Anfang Oktober: WS Flensburg (Erfahrungsbericht)

Zwischen dem 4. und 13. Oktober freut sich die Waldorfschule in Flensburg über einen Erfahrungsbericht für die Oberstufe. Sie konnten leider während der Bulli-Tour nicht. Sie sind für alle Länder offen und interessieren sich einfach für deine Erfahrungen als Freiwillige*r.

Ja, ich kann das machen…

12.10. Zukunftstag in Vahingen Enz

Das Stromberg-Gymnasium bei Stuttgart sucht für den 12.10. Ehemalige Freiwillige, die Workshops zu nachhaltigem Wirtschaften, Gemeinwohlökonomie oder fairem Handel machen können. Einzige Herausforderung: Es gibt nur 55 min. Zeit pro Workshop.

Ähnliche Themen wünscht sich das Goethegymnasium in Hildesheim, wobei sie zeitlich sehr flexibel sind.

Ja, ich kann das machen…

—- Sonstiges —-

Zukunftsblick-Telefonkonferenz am Dienstag!

Irgendwann schon mal bei der Initiative Zukunftsblick mitgemacht? Oder du wolltest schon immer mal bei der Bulli Tour einsteigen? Dann komm am Dienstag zur Telefonkonferenz um 18 Uhr. Einwahlnummer: 0209 88294442 Zugangscode: 329219

Wir wollen uns austauschen, die Ergebnisse des Impulstreffens im Juli sowie die Kurse für den Wandel-Campus vorstellen und erfahren, wer alles dabei ist. Denn was wir brauchen ist ein tolles Team.
Also hör mal rein, wir freuen uns!
Helmut und Taco
Fragen? Meld dich: tacoliermann@gmail.com

Mehr zum Impulstreffen…

Infos für Schulen, Tipps zum Erzählen und Anregungen zur Vorbereitung Deiner Workshops:
www.bildungsagenten.org/zukunftsblick

Dein Kontakt zu uns

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. – Initiative Zukunftsblick
Tel. +49 (0)721 354806-185
zukunftsblick@freunde-waldorf.de



Ihre Daten ändernNewsletter abbestellenImpressum/Datenschutz

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. Stichpunkte aus der Telko:
    mit: Taco, Kilian, Nora, Hemant, Helmut und Martin

    • Was ist der WandelCampus und was machen wir dort? (-> Details auf dem Blog: http://zukunftsblick.freunde-waldorf.de/2017/07/22/wandel-campus/)
    o Wir haben über die Kurse und Themen gesproche, die wir am Campus diskutieren wollen
    • Zukunftsblick-Kochbuch (-> Details auf dem Blog: http://zukunftsblick.freunde-waldorf.de/2017/07/30/kochbuch/ )
    o Auf dem Campus weiter ausarbeiten und dafür einen Prototypen bis dahin entwickeln.
    – Nora schreibt eine Seite über das Konzept, das Editorial (Leitfaden, Sinn des buches)
    und erstellt ein Inhaltsverzeichnis
    – Kilian macht die Deckblatt-Grafik,
    – Nora macht bis Mi. 27.9. den ersten Entwurf
    • Youth Leadership Sommercamp (-> Details auf dem Blog: http://zukunftsblick.freunde-waldorf.de/2017/08/06/sommercamp/ )
    o Priska ware genial dabei zu haben
    o Ein Camp mit Jugendgruppen und Freunde-Ehemaligen
    • Schülerfirmen (-> Details auf dem Blog: http://zukunftsblick.freunde-waldorf.de/2017/08/19/schueler-zukunfts-unternehmen/ )
    o Wir haben schon 6 Anfragen von Schulen, einen Schuler-Zukunftsunternehm-Prozess zu beginnen)
    o Weitere Planung läuft auf diesem Trello Board: https://trello.com/b/rFfVBSZF/sch%C3%BCler-zukunfts-unternehmen
    • Aktuelle Anfragen u.a. Schule als Zukunftsstaat in Vahingen Enz (Trello: https://trello.com/c/n7Lfbak8/309-stromberg-gym-vaih-enz-1210-gw%C3%B6)
    o Wir können mit vielen Erzählteamern dort anreisen und unterschiedliche Workshops machen, uns gegenseitig austauschen und so die Schüler inspirieren.
    • Nächstes Impulstreffen wollen wir zusammen mit einer Erzählteamerschulung Ende März/ Anfang April 2017 machen!

    Nächste Telko ist am Mi. 25.10. um 18 Uhr. Themen sammeln wir hier: https://trello.com/c/brzJbVGO/77-telko-zur-weiterentwicklung-u-verbesserungen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.